barbara (*15. dezember 1968)

ich heisse barbara iseli, wurde am 15. dezember 1968 in biel geboren und bin zusammen mit einer schwester und seit dem 6. lebensjahr zusammen mit hunden in ipsach und orpund aufgewachsen. nach vier jahren primar- und zwei jahren sekundarschule wechselte ich per 7. klasse ins deutsche gymnasium in biel, wo ich 1988 die schulzeit mit der matura typus B (english) abgeschlossen habe.

 

nach der matura begann ich meine turn- und sportlehrerausbildung am institut für sport und sportwissenschaften der universität bern; kurz vor abschluss zum diplom I musste ich meine ausbildung jedoch verletzungsbedingt abbrechen.

 

nachdem ich meinen eigentlichen berufswunsch zur sportjournalistin leider nicht verwirklichen konnte, arbeite ich heute als mehrwertsteuerspezialistin in der abteilung recht der eidg. steuerverwaltung in bern.

 

hunde begleiteten unsere familie schon seit meiner frühesten kindheit. dackeldame gloria, tibetterrierhündin himachal und später tibetterrierhündin oriad waren unsere vierbeiner. mit oriad habe ich dann auch den agility-sport kennengelernt.

 

im jahre 2009 erfüllte sich dann mein traum vom eigenen hund. dass es ein tibetterrier werden würde, war für mich schon immer klar.  kya-la zog ende 2009 bei uns ein und bereichert seitdem mein leben. mit ihr trainiere ich regelmässig und seit 2012 starten wir an wettkämpfen.

 

nebst dem hundesport, der mir sehr viel bedeutet, mag ich auch das fotografieren und ich koche gerne!